Dez 2015

Caspar, 12 Jahre – Angst und Lernblockade vor Klausuren

Caspar geht gerne zur Schule.
Jedes Mal wenn eine Klausur bevorsteht, vergisst er vermeintlich alles Gelernte (Lernblockade).
Zuerst ergründe ich mit ihm das Gefühl, was er hat, wenn er an Klausuren denkt.

Und was er über sich denkt und was er lieber über sich denken würde.
Anschließend testen wir, welche Emotion als Stress-Auslöser in frage kommen könnte.
Als wir diese gefunden haben, machen wir uns auf die Suche nach der auslösenden Situation
und bearbeiten sie entsprechend.
Nach bereits 2 Wingwave-Sets waren die Gefühle „gut“ und „weg“.
Um die Schul-Situation nachhaltig zu stabilisieren, haben wir noch die Ressourcen Freude
und Selbstwert eingewebt.